Menü Prisma Software Engineering GmbH @ §

LOGIS® als externe Software zur SAP Lagerverwaltung


 

In vielen großen und mittelständischen Unternehmen wird inzwischen SAP als ERP System eingesetzt. Die SAP Lagerverwaltung gehört schon sehr lange zum Funktionsumfang. Lange Zeit war allerdings bei der Einbindung eines automatischen Lagers Schluss. Mit der SAP Lagerverwaltung war es nicht möglich, ein automatisches Lager zu steuern. Aus dieser Zeit kommt das Konzept, eine externe Lagerverwaltungssoftware als SAP Lagerverwaltung zu verwenden. Über IDoc- oder BAPI-Schnittstellen wird die externe SAP Lagerverwaltung an das SAP-System angebunden und beispielsweise mit Daten zu Wareneingangsavisierungen oder Aufträgen zur Auslieferung versorgt. Die externe SAP Lagerverwaltung verwaltet und steuert das Lager oder Logistikzentrum und meldet die Bestände bzw. Bestandsveränderungen an das SAP-System. So können auf einfache Art mit der externen SAP Lagerverwaltung verschiedene Arten von Lagern verwaltet und gesteuert werden. Automatische Lager aller Art können genauso angebunden werden wie datenfunkgesteuerte oder beleggesteuerte manuelle Lager und Lift- oder Paternostersysteme.

Über weitere Schnittstellen können an die externe SAP Lagerverwaltung LOGIS® auch Versand- und Speditionssysteme angebunden werden. Auch eine Übergabe von Daten aus der externen SAP Lagerverwaltung an ein Track & Trace System ist möglich.

Die größten Vorteile unserer externen SAP Lagerverwaltung

Auch heute, wo sich die Möglichkeiten eines SAP-Systems erweitert haben und damit auch die Anbindung eines Automatiklagers an ein SAP-System möglich geworden ist, sind zwei sehr große Vorteile einer externen SAP Lagerverwaltung erhalten geblieben. Eine externe Software zur SAP Lagerverwaltung ist immer flexibler und einfacher an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen. Beispielsweise kann unsere SAP Lagerverwaltung LOGIS® ganz gezielt auf alle Bedürfnisse und Besonderheiten eines Kunden angepasst werden. Die eingesetzte Software funktioniert viel besser und optimierter.

Auch ein Blick auf die Kosten lässt das Herz eines Unternehmers höher schlagen. Oft wird schon bei der Anschaffung für eine externe Software zur SAP Lagerverwaltung nur weniger als die Hälfte an Kosten aufgerufen. Zu den deutlich höheren Anschaffungskosten, wenn das Lager direkt vom SAP-System gesteuert wird, kommen die jährlichen Wartungskosten hinzu. Auch diese sind bei SAP nicht zu vernachlässigen.

Alleine diese beiden schlagkräftigen Argumente sprechen sehr für eine externe Software für die SAP Lagerverwaltung wie unsere Lagerverwaltungssoftware LOGIS®.

Mit dem einfachen Konzept

„Soll doch jedes System das tun, was es am besten kann!“

ergänzen sich die Systeme mit einem guten Schnittstellenkonzept perfekt.

„So sieht eine kostengünstige und optimal funktionierende Systemlösung aus.“

Referenzen

Das Lagerverwaltungssystem LOGIS® ist bei vielen Kunden als externe SAP Lagerverwaltung im Einsatz. Einige unserer Referenzen sind über das Menü zu finden. Dort sind stichwortartig die Funktionen der einzelnen Systeme beschrieben.

Referenzen der „SAP Lagerverwaltung“ LOGIS®
 



Oracle Partner    24/7 Service & Support   

Haben Sie Fragen oder ein konkretes Projekt?
Klicken Sie hier! Sprechen Sie uns an!



Prisma-Websites:
♦ www.prisma-software.de
♦ www.logistik-software.net
♦ www.lagerverwaltung-software.com
♦ www.dynatab.de

Anschrift:
Prisma Software Engineering GmbH
Hauptkanal rechts 32a
D-26871 Papenburg

Tel.: +49 (0) 49 61 / 91 70 0
Fax.: +49 (0) 49 61 / 91 70 77
info@prisma-software.de


Copyright © by Prisma Software Engineering GmbH, 2010 - 2016
Optimiert für Microsoft Internet Explorer und Mozilla Firefox